Zur Zeit sind Benutzer im Chat.

Über den Home-Button gelangen Sie immer auf die Startseite zurück !
| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft
Forum
- Historisches



 
Name Nachricht
SDT91



Siedler
43 Beiträge

Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 06 Sep. 2012 12:26


Zum Hofm[BAD]all und Kammerherrn ernannt

Bad Wildbad (cht). Friedrich Wilhelm Ludolf Gerhard Augustin von Steuben wurde am 17. September 1730 als Sohn eines Ingenieurhauptmanns geboren, war selbst in der preußischen Armee aktiv, nahm am Siebenjährigen Krieg teil und wurde nach kurzer russischer Gefangenschaft Stabskapitän sowie Flügeladjutant Friedrichs des Großen.

Nach seinem Rückzug aus dem preußischen Militärdienst begleitete Steuben 1764 Prinz Friedrich Eugen von Württemberg und dessen Ehefrau Friederike Sophie Dorothee, eine geborene von Brandenburg-Schwedt und Lieblingsnichte des preußischen Königs, nach Wildbad. Friedrich Eugen war von 1795 bis 1797 in Württemberg regierender Herzog und Vater des ersten württembergischen Königs Friedrich.

In Wildbad lernte Steuben den zur gleichen Zeit hier weilenden Fürsten Joseph Wilhelm von Hohenzollern-Hechingen kennen, der ihn auf Empfehlung von Prinzessin Friederike als Hofm[BAD]all beziehungsweise Kammerherrn einstellte. 1769 weilte von Steuben nochmals in Wildbad, wo er mit dem Stern des Hausordens der Treue ausgezeichnet und damit in einen ehrenvollen Ritterorden aufgenommen wurde.

1777 reiste Steuben auf Empfehlung des französischen Kriegsministers St. Germain nach Nordamerika, um George Washington im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Briten (1778-1783) zur Seite zu stehen. Er wurde Generalinspekteur des Heeres, das er neu organisierte, nach preußischem Vorbild ausbildete, damit den Sieg gegen das britische Militär erkämpfte und so wesentlich zur Unabhängigkeit der Amerikaner 1786 beitrug.

Die Benennung des Brunnens erfolgte 1930 zu seinem 200. Geburtstag durch Ferdinand Hansen, einem führenden Mitglied der amerikanischen Steubengesellschaft in New York. Die 1919 dort gegründete amerikanische Steuben-Gesellschaft setzte sich für die Interessen der Deutsch-Amerikaner auf kulturellem Gebiet ein.

Quelle: Schwarzwälder Bote am 05.09.2012

Ich habs mal reinkopiert, weil man ja nie weiß, wie lange sowas online bleibt.
 
 
Beitragsbewertung:
     
SDT91



Siedler
43 Beiträge

RE: Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 06 Sep. 2012 12:28


Warum steht da immer diese BAD ? Ich habs doch richtig eingegeben ?
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
632 Beiträge

RE: Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 06 Sep. 2012 14:46




SDT91:

Warum steht da immer diese BAD ? Ich habs doch richtig eingegeben ?



Wortzensur einer bestimmten Buchstabenreihenfolge.
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal


 

RE: Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 03 Jul. 2014 20:39


Haahaa !


 
Beitragsbewertung:
   
Schwertkaempfer


Siedler
11 Beiträge

RE: Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 24 Jul. 2014 11:44


Ja wie genial. Welche Buchstabenreihenfolgen sind denn verboten?


 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
632 Beiträge
 

RE: Mal was anderes von der schwedter Verwandschaft, 24 Jul. 2014 19:57


Wenn man das hier schreiben würde, dann stünde dort ja wieder BAD.


 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach schwedter Verwandschaft
 





Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!