Zur Zeit sind Benutzer im Chat.

Über den Home-Button gelangen Sie immer auf die Startseite zurück !
| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Park Monplaisir gefährdet
Forum
- Historisches



 
Name Nachricht
Onkel_Uhu



Adeliger
257 Beiträge

Park Monplaisir gefährdet, 18 Aug. 2011 14:08


In An betracht dieses Forumartikels, starte ich hier diese Diskusionsrunde, damit die Themen bewahrt werden.

Kennt Ihr noch "MONTE" ? War doch echt nen cooler Treffpunkt. Sonntag gab es Eisbein mit Sauerkraut und Halblitergrüge Gelbkreuz Bier .... Dazu spielte Blasmusik und auch mal die Schwedter Rocher "EFFEKT" Das waren noch Zeiten.



MOZ Artikel www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/295730/


Der Preußische Kulturverein sieht jedoch ein großes Problem auf das Schloss zukommen. „Zurzeit beschäftigen sich die Stadtverordneten mit einem Bebauungsplan. Im Kern geht es darum, dass 20 000 Quadratmeter Wald bei Monplaisir abgeholzt werden sollen. Das soll Platz für die benachbarte Müllsortieranlage machen“, erläuterte Eckhard Tattermusch. Er sieht außerdem Mindestabstände zum denkmalgeschützten Park und zum Wohngebiet nicht eingehalten.



Geändert von Onkel_Uhu am 18.Aug.2011 14:09

 HomePage   Schwedter Numismatik
 
 
Beitragsbewertung:
       
SDT91



Siedler
43 Beiträge

RE: Park Monplaisir gefährdet, 13 Sep. 2011 12:01


Hier mal ein Zitat aus dem Blickpunkt vom letzten WE. Den ganzen Artikel findet man hier


Keine Sorgen bereite dem Verein übrigens die Erweiterung von Recon-T in der Nachb[BAD]aft: „Das Unternehmen wird sich nach unserer Information von uns weg orientieren und die Flächen, wo Hallen abgerissen werden, wieder aufforsten, der Grüngürtel wird also breiter.“ Zudem unterstütze die Firma ebenfalls die Sanierungsarbeiten.


Die Satzformulierung läßt doch tief blicken. Auf einmal ist die Abholzung kein Problem mehr, da die Firma ja für die Sanierung zahlt.
Mir selber hat man erzählt, daß man damit gar nicht glücklich ist. Wieder mal typisch. Wessen Brot ich eß, dessen Lied ich sing.
 
Beitragsbewertung:
       
Onkel_Uhu



Adeliger
257 Beiträge

RE: Park Monplaisir gefährdet, 13 Sep. 2011 14:12


Genau, man hat uns schon das Schloss genommen und nun wird der Park auch noch verunstaltet. Keinen Sinn für die eigene Geschichte. Dem BM interessiert nur Geld, für Erhaltung der Schwedter Stadtgeschichte ist eben kein Interesse mehr da.
Außer für den bekakkten Hugelnuttenpark, da werden Gelder versenkt ohne Ende *unbegreiflich*

 HomePage   Schwedter Numismatik
 
Beitragsbewertung:
       
Schwedter Adler


Siedler
5 Beiträge

RE: Park Monplaisir gefährdet, 05 May. 2012 13:29


Das hat doch Methode. Die ganze gegen um Monto juckt die Stadt doch nicht. Das ganze Gelände könnte längst bebaut sein aber die Stadt hat beschlossen dort "aufzuforsten". Mann stelle sich das mal vor, bei Monte wollen sie 20000m² alte Eichen abholzen und auf dem Gelände des ehmaligen UBV und Kulturhaus Arthur Becker wollen sie Aufforsten OBWOHL dort Investoren bauen wollen und Arbietsplätze schaffen. Der Irrsinn hat Methode und vor allem eine Quelle!

 
Beitragsbewertung:
       
Schwedtportal



Moderator
632 Beiträge

Park Monplaisir gefährdet, 05 May. 2012 13:46



Onkel_Uhu: Der Preußische Kulturverein sieht jedoch ein großes Problem auf das Schloss zukommen. „Zurzeit beschäftigen sich die Stadtverordneten mit einem Bebauungsplan. Im Kern geht es darum, dass 20 000 Quadratmeter Wald bei Monplaisir abgeholzt werden sollen. Das soll Platz für die benachbarte Müllsortieranlage machen“, erläuterte Eckhard Tattermusch. Er sieht außerdem Mindestabstände zum denkmalgeschützten Park und zum Wohngebiet nicht eingehalten.


Komisch ! Nachdem die Müllfirma dem Verein Spendengelder zugesagt hat, wandelte sich die offizielle Meinung umgehend in " Wir sehen da keine Probleme". So etwas nennt man dann wohl Bestechung und Bestechlichkeit oder sehe ich da was falsch ?

 
 
Beitragsbewertung:
       
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Park Monplaisir gefährdet
 





Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!