Zur Zeit sind Benutzer im Chat.

Über den Home-Button gelangen Sie immer auf die Startseite zurück !
| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !
Forum
- Kultur & Sport



Seite « < [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] > »
Name Nachricht
SDT91



Siedler
43 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 06 Feb. 2011 16:15


Lies mal da www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/281544/


Geändert von SDT91 am 6.Feb.2011 18:55
 
 
Beitragsbewertung:
       
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 10 Feb. 2011 14:24


Mal ein Video von einem Wettkampf im Aquarium, was den Besuchern im Sommer blühen könnte. Leider kommt der Lärm nicht annähernd so rüber, wie es live ist.




Geändert von Schwedtportal am 10.Feb.2011 14:25
 
Beitragsbewertung:
       
Schwedtportal


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 13 Feb. 2011 15:21


Jetzt gehts ans Eingemachte. Laut Kommentaren im MOZ-Blog (Artikel: Bürger fordern ernsthaften Dialog www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/282088/ ) vernichtet Herr Preuße mit dem Abriß des Waldbades Stammkapital der Stadtwerke Schwedt GmbH in Höhe von 850.000 Euro ehem. 1,7 Mio DM) auf eigene Faust.
Es ist schon sehr befremdlich, wenn eine Vorlage durch die SVV beschlossen wird, die zum Inhalt hat, die Gremien der Stadt zu ermächtigen, das Waldbad zu schließen. Daraus sich aber gleich weiter gehende Schritte wie Weiterbetrieb oder Abriß ergeben sollten - was höchst unwahrscheinlich ist. Zumindest ohne weitere Beschlüsse. Und die Stadtverordneten legitimieren das auch noch.


Geändert von Schwedtportal am 13.Feb.2011 15:23
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 16 Feb. 2011 17:33


Neuer Zwischenstand Spende Walross: wir nähern uns der 2.000,-€ Grenze Stand heute 17:00 Uhr (inkl. Sp[BAD]wein)

Die Zusammenarbeit mit den Helferfirmen, TWS, und Stadt klappt sehr gut! Z.Z. behindert uns der erneute Frost, aber wir ziehen dort vor Ort alle am gleichen Ende des Seiles.

Ich glaube, wir wissen was wir mit dem Walross bewegt haben….

Mitteilung von Steffen Opitz
 
Beitragsbewertung:
       
Frank


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 20 Feb. 2011 13:41


Gibt es eigentlich eine Zusammenfassung der vorgeschlagenen Standorte irgendwo?
Meine Vorschläge:
Auf dem Gelände "Haus der Bildung und Technologie" oder Musik und Kunstschule in Schwedt.
 
Beitragsbewertung:
     
Gast


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 20 Feb. 2011 15:01


Bisher nur da www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/283366/

Dein Vorschlag ist aber auch brauchbar.
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 20 Feb. 2011 20:41


Gerade reinbekommen. twitter.com/BlickPunktUM/statuses/39279925118763008 Aufstellungsfavorit am Wassersportzentrum. Mit dem geplanten Neubau dort, kann ich es mir nicht vorstellen. Außerdem steht es dort nicht für die Klientel, die es verkörpert, sondern nur für die "gehobenere" Klasse. Von mir daher abgelehnt.
Und es werden sich wieder die Falschen damit brüsten.
 
Beitragsbewertung:
       
Maik


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 21 Feb. 2011 10:53


Zusammenstellung der Standorte ohne Wertung:

- Wassersportzentrum
- Kreisverkehr(e) in Schwedt
- Am Bollwerk / alten Hafen
- Neuer Hafen
- An der „alten Badeanstalt“
- Am „ehemaligen“ Waldbad
- Am Odercenter
- An der Musik- und Kunstschule / Am „Haus der Bildung und Technologie“ in Schwedt
- Platz der Befreiung
- Am Dreiklang
- Meldebehörde
- Oberschule 7? / POS Theodor-Neubauer Straße


 
Beitragsbewertung:
     
Yves1711


Siedler
3 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 21 Feb. 2011 18:01


Von mir aus kann es überall hin. Aber nicht zum Aqarium oder was vieleicht Aqarium Werbung bringt! Wie gesagt Waldbad musste deswegen sterben! Und es sollte doch als Mahnmal stehen für das was man mit dem Waldbad gemacht hat. Naja hoffe das es ein würdigen Platz bekommt womit wir alle leben können. Hätte es aber lieber gehabt wenn es da geblieben wäre wo es hin gehört und noch viele Kinder freude bereitet hätte. Aber ein paar spassverderber wollten es ja nicht.
 
Beitragsbewertung:
       
Jens


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Feb. 2011 12:24


Zusammenstellung der Standorte ohne Wertung:

- Wassersportzentrum
- Kreisverkehr(e) in Schwedt
- Am Bollwerk / alten Hafen
- Neuer Hafen
- An der „alten Badeanstalt“
- Am „ehemaligen“ Waldbad
- Am Odercenter
- An der Musik- und Kunstschule / Am „Haus der Bildung und Technologie“ in Schwedt
- Platz der Befreiung
- Am Dreiklang
- Meldebehörde
- Oberschule 7 / POS Theodor-Neubauer Straße

- Am Aquarium
- UBS
- Park Heinrich Lust
- Neue Zeit
- Waldrand
- PCK Eingang
- Tierpark Angermünde / Eberswalde
- Badeseen in der Umgebung
 
Beitragsbewertung:
     
Jens


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Feb. 2011 12:27


- Monplaisir
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Feb. 2011 14:20


Mit der Idee am Bildungszentrum könnte ich mich auch anfreunden oder am neu entstehenden Park ehm. "Bunte Kuh".
 
Beitragsbewertung:
       
Jens


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Feb. 2011 15:15


Zusammenstellung der Standorte ohne Wertung:

- Wassersportzentrum
- Kreisverkehr(e) in Schwedt
- Am Bollwerk / alten Hafen
- Neuer Hafen
- An der „alten Badeanstalt“
- Am „ehemaligen“ Waldbad
- Am Odercenter
- An der Musik- und Kunstschule / Am „Haus der Bildung und Technologie“ in Schwedt
- Platz der Befreiung
- Am Dreiklang
- Meldebehörde
- Oberschule 7 / POS Theodor-Neubauer Straße
- Am Aquarium
- UBS
- Park Heinrich Lust
- Neue Zeit
- Waldrand
- PCK Eingang
- Tierpark Angermünde / Eberswalde
- Badeseen in der Umgebung
- Monplaisir
- Park ehm. "Bunte Kuh"/ Papageienhaus

 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 24 Feb. 2011 11:42


Ich find es eine Frechheit, daß leute wie Herr Böhme, die im Aufsichtsrat der Stadtwerke und in der SVV gegen den Waldbaderhalt gestimmt haben, nun darüber entscheiden möchten, wo das Walroß stehen soll. Zitat: "Einstimmig sprach sich am Dienstag der Stadtentwicklungs-, Bau- und Wirtschaftsausschuss der Stadtverordnetenversammlung für das neu zu gestaltende Wassersportzentrum als zukünftigen Standort der traditionsreichen Walross-Rutsche aus." Quelle: www.blickpunkt-brandenburg.de/schwedtangermuende/nachrichten/?doc=17241 Die haben jeglichen Anspruch auf eine Entscheidung verloren. Ich hätte mich geweigert, mit solchen Leuten auch nur 1 Wort zu wechseln in dieser Angelegenheit. Daß die sich nicht schämen.
 
Beitragsbewertung:
       
gast


 

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 24 Feb. 2011 16:12


Jeder bekommt seine Strafe
 
Beitragsbewertung:
     
Brötchen


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 26 Feb. 2011 12:17


Sag ich auch immer. Das Dumme ist nur, daß es andere bis dahin ertragen müssen.
Mich stinkt dieses Verhalten der gesamten Stadtverwaltung inkl. Verordneten (außer die, die gegen die Waldbadschließung gestimmt haben) mächtig an. Und die merken es noch nicht einmal. Ist es nun Großkotzigkeit, Frechheit oder Dummheit - wahrscheinlich eine Mischung aus allem. Kompetenz ist es auf keinen fall.
 
Beitragsbewertung:
     
gerettet


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 28 Feb. 2011 16:45


http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/284365/
 
Beitragsbewertung:
     
Frank


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 28 Feb. 2011 16:48


http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/284365/

gerettet
 
Beitragsbewertung:
     
Maik


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 01 Mar. 2011 13:31


Vielleicht hat ja die Seite dazu beigetragen das Walross zu retten. Am 19.10.2010 wurde hier die erste Diskussion über das Walross geführt. Das Waldbad konnte nicht gerettet werden. Aber gut das es so eibe Seite gibt. Danke...
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 02 Mar. 2011 15:08


Ich hoffe doch, daß dies nicht nur eine Eintagsfliege ist, denn Streitpunkte wird es weiterhin geben.
 
Beitragsbewertung:
       
Am Wassersportzentrum


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Mar. 2011 12:31


www.schwedt.eu/sixcms/detail.php/bb3.c.257707.de

Walross gerettet und Waldbad gibt es nicht mehr.


Geändert von Schwedtportal am 22.Mar.2011 12:36
 
Beitragsbewertung:
     
Schwedtportal



Moderator
631 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Mar. 2011 12:45


Und die Moral von der Geschicht ? Glaube den Herren P & P nicht.

"Ein Transport war für Herrn Preuße zu riskant und zu teuer. " - Dies wurde nun widerlegt !
"Außengestaltung am Aquarium mit Volleyballanlage und Bürgerbeteiligung." - Dies wurde widerlegt !
"Waldbadschließung alternativlos" - Wird sicher noch widerlegt werden genauso wie finanzielle Einsparungen.

Fazit: Völlig übermotivierte Entscheidungen zu Lasten und gegen den Willen der Schwedter Bevölkerung!

Daß sich die Stadtverwaltung überhaupt noch traut, darüber zu berichten, obwohl man anderes vorhatte. Ganz, ganz armseelig und peinlich. Ein Zeichen dafür, daß man immer noch nichts begriffen hat.
 
Beitragsbewertung:
       
Maik


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 22 Mar. 2011 12:53


Vielleicht kann jemand noch die Kosten und Kostenverteilung für die Umsetzung des Walrosses recherchieren. Wäre mal interessant.
Grüße
 
Beitragsbewertung:
     
Onkel_Uhu



Adeliger
257 Beiträge

RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 09 May. 2011 23:16




Jo, nun steht ja unser Ross woanders, nicht mehr da wo wir als Pipels den Mädels beeindrucken wollten. Und wenn ich schon diese Arbeitsschutztreppe sehe wird mir schlecht. Also ich weiß nicht ob da jemals wirklich jemand runtergefallen sein sollte und sich was getan hat ?

Aber einen könnt Ihr mir glauben, das Teil stand Jahrzehnte im Chlorwasser. Jetzt steht es trocken und bekommt im Jahr mal nen bischen Regen ab. Wenn die das Ross nicht äußerlich konservieren, also irgendwie versiegeln, wird er früher oder später einfach wegbröseln. Aber da sieht man mal wie denen das alles interessiert. Warum stellen die den nicht am Aquarium hin ? Man welch ein Zirkus immer ........

 HomePage   Schwedter Numismatik
 
Beitragsbewertung:
       
Maik


RE: Rettet das Waldbad oder zumindest das Walroß !, 16 Oct. 2011 14:32


Warum war das Walross egentlich eingerüstet am neuen Standort? Ich komme nur noch selten nach Schwedt und es wäre schön wenn neue Informationen auf dieser Seite veröffentlicht werden. Gruß aus Schwerin
 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Rettet Waldbad zumindest Walro ...
Seite « < [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] > »





Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!